Träger der Initiative „BEZAHLBARE MIETEN FÜR REGENSBURG!“ ist das Regensburger Armutsforum.

Unser Ziel ist es , öffentlichen Druck auszuüben, damit der akute Mangel an bezahlbaren Mietwohnungen in Regensburg behoben wird.

Unsere Forderungen richten sich an die Stadtspitze, an den Regensburger Stadtrat und an die städtische Wohnungsbaugesellschaft Stadtbau GmbH.

Sollte die Stadtspitze nicht auf unsere Forderungen eingehen, beabsichtigen wir, ein Bürgerbegehren einzuleiten. Dazu brauchen wir die Unterstützung vieler RegensburgerInnen. Wir hoffen auch auf Ihre Unterstützung.

Im Regensburger Armutsforum sind derzeit folgende Organisationen vertreten:

Logo attac

attac Regensburg

Soziale Initiativen

ver.di
OV Regensburg

pax christi
Regensburg

Unterstützer unserer Initiative:

BoomBoom Regensburg

Auch von vielen einzelnen Personen, die bei uns mitarbeiten oder mit uns in Kontakt sind, werden wir unterstützt.
Dadurch sind wir mit vielen weiteren Organisationen vernetzt, z. B.
Kath. Hochschulgemeinde Regensburg,
Mieterbeirat der Stadtbau,
Mieterbund Regensburg
einzelnen Wohnungsbaugenossenschaften
u.a.m.